Schach


Benutzername
Passwort
Turniere

Vereinsmeisterschaft
Rundenplan und Tabelle
Archiv

Pokalmeisterschaft

Blitzmeisterschaft

Schnellschachmeisterschaft

Sonstige

Bezirk Bielefeld / Verband OWL

Turniere anderer Vereine

Regionalpokal


Schachspielen in Ennigerloh und Oelde Turniere  Vereinsmeisterschaft  Rundenplan und Tabelle

Rundenplan und Tabelle



15.11.07 +++ Ergebnis 5. Runde VM

Gespielte Partien der 5. Runde vom 15.11.07:

Vorab: Die weiteren Termine:
Runde 6 06.12.    Runde 7 13.12.
Runde 8 10.01.    Runde 9 24.01.

Bericht  von Felix:

Hackenholt - Eickenbusch remis


In einem Königsinder kam es zu einer spannenden Partie, da sich beide Spieler nach der Eröffnung im Vorteil sahen. Im weiteren Spielverlauf konnte Arndt in komplizerter Stellung nur kurzfristig einen Bauern gewinnen, da er nicht die beste Fortsetzung fand. Nach dem Rückgewinn des Bauern einigte man sich auf ein leistungsgerechtes Remis.



Iseringhausen - Langer verlegt  

Scholz - Gottwald 1 - 0

Die Eröffnungsphase lief eigentlich sehr gut für Heinz, Peter musste schon mächtig strecken und aufpassen, nicht im schlechten Endspiel zu landen. In der entscheidenen Phase - nur ein Bauer war getauscht, die restliche Stellung stand unter "Druck" - konnte Heinz der Verlockung nicht widerstehen und erhöhte vermeintlich den Druck auf Peters Schwachpunkt. Leider war dies genau der entscheidene Fehler bei dem Heinz die Stellung, eine Figur und damit die Partie verlor. (Peter Scholz)

 Pris - Dymek 1 - 0

Peter Dymek hielt lange kräftig dagegen, mußte aber stets einem in der Anfangsphase der Partie verlorenen Bauern hinterherlaufen. Am Ende konnte der andere Peter dann doch noch seinen Materialvorteil verwerten.



Becker - Köster + - - , sofern nicht nachgespielt wird.

Jung - Zywietz 0 - 1

Der erste erkämpfte Sieg für Jakob in der Vereinsmeisterschaft! Jakob konnte im Mittelspiel bei gewohnt flottem Vortrag von Helmut eine Leichtfigur und einen Bauern gewinnen. Danach wurde es wieder spannend, als Jakob eine Kombination falsch berechnete und die Figur abgeben mußte. Der verbliebende Mehrbauer reichte dennoch zum Sieg.



Stoilov - Toth remis

Mile konnte sich trotz zeitintensiver Bemühungen nur leichten Raumvorteil erspielen. Bei drohender Zeitnot und hier beengter Stellung dort waren beide Spieler mit dem Remis zufrieden.



Niehaus - Hegemann 1 - 0

Werner entwickelte sich vorsichtig, aber beständig. Nach und nach konnte er den Druck auf Alfreds Königsflügel verstärken und vorentscheidend Material gewinnen.



Rossa spielfrei





 

 


 

zurück

Schnellsuche


DWZ-Rechner DWZ-Rechner auf der Internetseite von Rochade Kuppenheim
FIDE Schachregeln des SBNRW Unter Service - Ordnungen-Richtlinien - FIDE-Schachregeln finden sich die aktuellen FIDE-Regeln.

Startseite | Feedback / Kontakt | | Sitemap | Impressum