Schach
Mannschaften

Erste
Spielberichte 2017/2018

Zweite

Dritte

Jugend (U14, U12)


Schachspielen in Ennigerloh und Oelde Mannschaften  Erste  Spielberichte 2017/2018

Spielberichte 2017/2018



12.11.2017 +++ Erste mit Sieg gegen Heepen weiterhin Spitzenreiter

4. Runde Verbandsliga B, SV E.-Oelde I - SK Heepen I

Oelde gewinnt knapp gegen Heepen 4,5:3,5

 

Diesmal in Stammbesetzung spielten wir zu Hause gegen Heepen, bei denen es anders als bei uns bisher nicht so erfolgreich läuft. Heute sah es allerdings überhaupt nicht nach Spitzenreiter gegen Abstiegskandidat aus, sondern es ergab sich ein Kampf auf Augenhöhe.

 

Früh konnte Karsten seinen ersten vollen Punkt in dieser Saison einfahren. In beidseitig offener Stellung behielt er den Überlick und konnte undeckbare Drohungen gegen den gegnerischen König aufstellen: 1 - 0 für Oelde

 

Heinz spielte erneut eine saubere Partie und stand diesmal so überragend, dass er nach Damengewinnt gegen den unrochierten König gar nicht anders als gewinnen konnte. Damit konnte Heinz seine unglückliche Serie stoppen und endlich eine klar gewonnene Stellung auch in einen Sieg ummünzen: 2 - 0

 

Leider konnt Arndt nicht nachlegen, im Gegenteil. Er agierte diesmal unglücklich und musste mit seinem König nach einer kleinen Taktik ins Zentrum laufen, wo Turm und Dame seines Gegners mit Drohungen gegen den König Material und damit die Partien gewinnen konnten: 2 - 1

 

Isi musste stärker kämpfen als vermutlich erhofft und versuchte alles, einen Vorteil aus der Stellung herauszuholen. Allerdings war dies nicht so einfach und im Endspiel war vermutlich mehr als Remis nicht zu holen. Irgendwie schaffte er es aber dann noch in einem Turmendspiel mit gleichen Bauern die Partie zu verlieren, gefühlt mehr als unnötig. Damit aber Ausgleich 2 - 2

 

Am Spitzenbrett spielte Peter gegen seinen schon seit Jugendtagen bekannten und starken Dirk Thenhausen. Allerdings läuft es für Dirk diese Saison überhaupt nicht und auch heute war Peter nach der Eröffnung mit 2 Mehrbauern auf der Siegerstraße. Allerdings zeigte Dirk seine Klasse und zog Gegenspiel auf, dass bei bestem Spiel vermutlich zu Remis gereicht hätte. Bei knapper Zeitnot übersah er jedoch eine taktische Drohung und Peter gewann zur Führung: 3 - 2

 

Karl versuchte lange in vereinfachter Stellung etwas zu erreichen und vertändelte dann sogar ein Remis-Bauernendspiel durch einen unnötigen Tempoverlust. Nach Isis Niederlage ein weiterer mehr als unnötiger Verlust. Damit wieder Ausgleich: 3 - 3

 

Es blieb spannend: Felix drückte mit Freibauern, musste aber aufpassem. selber aber nicht in einern Mattangriff zu geratem. Christian hingegen musste nach wechselhaftem Spiel (Eröffnung "verpennt", dann Bauern gewonnen, dann aber doch den Gegner ins Spiel kommen lassen) um das Remis kämpfen. In einem Dame-Turm-Endspiel stand sein König zu luftig und er konnte nur in ein Turmendspiel mit Minusbauern abwickeln. Dank seiner Erfahrung konnte er hier aber taktische Fallen so gerade eben vermeiden und doch noch das wichtige Remis sichern: 3,5 - 3,5

 

Damit überblieb es Felix den Sack zuzumachen und die entscheidene Partie zu gewinnen. Und in der Tat behielt er den Überblick und gewann dank seiner Freibauern sicher. Endstand: 4,5 - 3,5 für Oelde.

 

Damit sind wir weiter Spitzenreiter mit zwei Punkten Vorsprung. Die anderen Favoriten tun sich auch schwer, so verlor Bünde überraschend gegen Gütersloh II und Enger-Spenge spielte gegen Werther nur 4:4

Damit bleibt die Liga weiterhin spannend, wir müssen schließlich auch noch gegen die Topmannschaften Enger-Spenge, Gütersloh und Bünde spielen. Nächste Runde am 17.12. geht es direkt nach Enger zur weiteren Standortbestimmung.

Peter Scholz

 

1 (1) Scholz,Peter (2193-107) 1-0 (3) Thenhausen,Dirk (2068-103)
2 (2) Langer,Christian (2026-177) Remis (4) Hoffmann,Jürgen (1914-67)
3 (3) Iseringhausen,Martin (2053-106) 0-1 (5) Tomkin,Romuald (1752-10)
4 (4) Kleinhaus,Karl (1824-34) 0-1 (7) Röseler,Wolfgang (1725-89)
5 (5) Eickenbusch,Felix (1861-54) 1-0 (8) Thenhausen,Andreas (1883-66)
6 (6) Hackenholt,Arndt (1733-102) 0-1 (12) Stockmeier,Fritz (1630-69)
7 (7) Leuckert,Karsten (1694-49) 1-0 (15) Niebius,Norbert (1914-112)
8 (8) Gottwald,Heinz (1740-101) 1-0 (16) Domeyer,Dieter (1189-19)

 

Tabelle, Ergebnisse


 

zurück

Schnellsuche


Ergebnisdienst Der ofizielle Ergebnisdienst für OWL und Bezirk Bielefeld auf dem SBNRW – Vereinsportal

(inoffiziell ist weiterhin noch http://www.ergebnisdienst.net verfübar)
Schachverband OWL Hier geht es zur Website vom Schachverband OWL
Schachbezirk Bielefeld Hier geht es zur Website des Schachbezirks Bielefeld:
DWZ-Liste Hier die aktuelle DWZ-Liste des Vereins
FIDE Schachregeln des SBNRW Unter Service - Ordnungen-Richtlinien - FIDE-Schachregeln finden sich die aktuellen FIDE-Regeln.

Startseite | Feedback / Kontakt | | Sitemap | Datenschutz | Impressum