Schach
Mannschaften

Erste
Spielberichte 2017/2018

Zweite

Dritte

Jugend (U14, U12)


Schachspielen in Ennigerloh und Oelde Mannschaften  Erste  Spielberichte 2017/2018

Spielberichte 2017/2018



02.09.2018 +++ Auftaktsieg der Ersten in Werther

Der erste Spieltag der neuen Saison führte das Oelder Flaggschiff erneut nach Werther, wo noch vor wenigen Wochen die vorherige Saison beendet wurde. Leider war die Mannschaft nicht ganz vollzählig, da Arndt Hackenholt kurzfristig erkrankt ausgefallen war.

 

So gingen wir mit einem 0:1 in den Mannschaftskampf, ließen im weiteren Spielverlauf allerdings wenig anbrennen. Peter Scholz und Karl Kleinhaus erreichten schon relativ bald sehr gut aussehende Stellungen, die sie im weiteren Spielverlauf zum vollen Punktgewinn verwerteten. Die Zeitnotphase brachte dann die Entscheidung. Zunächst einmal schaffte es Heinz Gottwald über die Zeitkontrolle, was bei deutlichem Zeitnachteil und nur noch 10 Minuten für 20 Züge in einer komplizierten Stellung nicht selbstverständlich war. Er lehnte im weiteren Spielverlauf ein Remisangebot bei Minusbauern im Läuferendspiel ab, mit Recht wie sich zeigte - der Gegner fand nicht die korrekte Verteidigungsidee und verlor schnell Bauern und Partie. Das war ein schöner Schlusspunkt des Spieltags. Felix Eickenbusch und Mile Stoilov konnten zuvor den Blättchenfall reklamieren (ja, Mile hat wirklich auf Zeit gewonnen!). Christian Langer konnte den Gegner kurz darauf ebenfalls vor nicht mehr lösbare Probleme stellen. Nur Adalbert Wulf musste dem Gegner den sportlichen Ehrentreffer zum 2:6 Endstand überlassen, nachdem er in einem komplizierten Endspiel mit Dame und Turm gegen Dame und Läufer auf der Suche nach der Verwertung des Materialvorteils ausgekontert wurde.

 

In der Verbandsliga gibt es in dieser Saison die Besonderheit, dass keine Mannschaft absteigen wird, da auf NRW-Ebene eine weitere Spielklasse eingerichtet wird - das klingt ja beruhigend, bedeutet aber auf der anderen Seite, dass alle Verbandsligisten nächste Saison eine Klasse tiefer spielen. Diesen "Alibiabstieg" könnte man mit dem erleichterten Aufstieg in die Regionalliga vermeiden, in der Saison steigen 3-4 Mannschaften ausnahmsweise auf. Angesichts der schweren Staffel wird dies allerdings alles andere als einfach, am 23.09. muß die Erste als Außenseiter bei einem der klaren Aufstiegsaspiranten in Bad Oeynhausen antreten.


 

zurück

Schnellsuche


Ergebnisdienst Der ofizielle Ergebnisdienst für OWL und Bezirk Bielefeld auf dem SBNRW – Vereinsportal

(inoffiziell ist weiterhin noch http://www.ergebnisdienst.net verfübar)
Schachverband OWL Hier geht es zur Website vom Schachverband OWL
Schachbezirk Bielefeld Hier geht es zur Website des Schachbezirks Bielefeld:
DWZ-Liste Hier die aktuelle DWZ-Liste des Vereins
FIDE Schachregeln des SBNRW Unter Service - Ordnungen-Richtlinien - FIDE-Schachregeln finden sich die aktuellen FIDE-Regeln.

Startseite | Feedback / Kontakt | | Sitemap | Datenschutz | Impressum